Reitsport-Shop-24.de – Der Ansprechpartner für alles rund ums Pferd

 

Der Reitsport wird immer beliebter. Auch der Umfang der Disziplinen im Pferdesport ändert sich stetig. Das liegt daran, dass man herausgefunden hat, zu welchen Dingen diese wundervollen Tiere in der Lage sind. Vom Springen über längere Distanzen bis hin zur Dressur mit einem anspruchsvollen Handwechsel. Der Reitsport ist heutzutage nicht mehr weg zu denken. Natürlich gibt es in diesem Zusammenhang auch mehrere Anbieter der verschiedensten Artikel für Reitzubehör und Pferdezubehör. Trotzdem sollten Sie auch hierbei auf die gute Qualität sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis im Reitshop achten. Gebrauchtware sollten Sie ebenfalls meiden, da äußerliche Krankheiten, wie Mauke und Co. schnell übertragen werden können. Das passiert häufig, wenn keine entsprechende Behandlung geschweige denn keine vernünftige Reinigung der Reitsportartikel vorgenommen wurde. Die Beratung im Reitshop ist zudem sehr sinnvoll. Hier können Sie direkt wichtige Fragen klären. In unserem Online-Reitshop erhalten Sie Auskunft über jegliche Produktinformationen.

Gibt es günstigere Ware von anderen Anbietern?

Auf unserer Webseite finden Sie Angebote von allen Marken. Ob Eskadron, HV Polo oder Cavallo, jede Marke für Reitzubehör und Pferdezubehör ist in unserem Sortiment vertreten. Wöchentlich kommen neue Produkte hinzu. Daher lohnt es sich, wenn Sie sich öfter in unserem Reitshop umsehen.

Welche Ausstattung benötigen Sie für das erste eigene Pferd?

Ausstattung und Reitzubehör für das erste eigene Pferd
Ausstattung und Reitzubehör für das erste eigene Pferd

Sie haben sich erst kürzlich ein Pferd angeschafft und benötigen eine Erstausstattung? Alles hierzu finden Sie in unserem Reitshop. Umsehen lohnt sich! Vom Sattel bis hin zu den farblich passenden Bandagen lassen sich auch Sets und außergewöhnliche Einzelstücke finden. Wollen Sie mehr darüber erfahren? Sie können in unserem Blog alle Informationen bekommen, die Sie brauchen!

Welcher Stoff ist am angenehmsten im Reitsport?

Weiterhin finden Sie in unserem Reitshop für jedes Produkt Rezensionen von Kunden, die diese bereits erworben haben. Hier dreht es sich speziell bei der Kleidung für Reiter um den Tragekomfort. Durchlesen lohnt sich in jedem Fall, wenn Sie wissen wollen, welcher Stoff am angenehmsten ist. Speziell im Pferdesport ist es wichtig, dass man sich vollkommen wohl fühlt. Daher macht es durchaus Sinn, sich vorher über alle Produkte für Reitzubehör und Pferdezubehör zu informieren. Außerdem finden Sie bei jedem Produkt die Angaben zur Verarbeitung der Kleidung. So erfahren Sie sofort, welche Inhaltsstoffe enthalten sind.

Welche Turnierbekleidung benötigen Sie für welche Disziplin?

Möglicherweise entscheiden Sie sich dazu, eines Tages an einem Turnier teilzunehmen. Dann kommt es natürlich auf eine angemessene Bekleidung von Pferd und Reiter an. In unserem Reitshop finden Sie nicht nur Saisonware, sondern auch Bekleidung für jeden Anlass. Hierbei ist unser Sortiment speziell nach den Einsatzgebieten geordnet.

Weiterhin können Sie bei uns auch mehr über den richtigen Umgang mit Ihrem Pferd erfahren. Oftmals werden Probleme durch kleinste Faktoren ausgelöst. Schon das falsche Zubehör, welches an manchen Stellen möglicherweise drückt, kann durch einen guten Ersatz Wunder bewirken. Lesen Sie dazu mehr in unserem informativen Blog. Hier werden Ihnen auch verschiedene Produktfragen ausführlich beantwortet.

Die richtige Ausstattung gibt es bei uns!

Wie bereits oben erwähnt haben wir nicht nur alle Marken für Reitzubehör und Pferdezubehör in unserem Sortiment, sondern auch eine große Auswahl an Reitsportartikeln. So findet sich für jeden Anlass das richtige Outfit für Pferd und Reiter. Folgende Artikel haben wir in unseren Reitshop unter anderem im Sortiment:

Pferdezubehör

  • Sättel
  • Sattelzubehör
  • Steigbügel
  • Zaumzeug
  • Zügel
  • Pferdedecken
  • Gebisse
  • Putzboxen
  • Stricke
  • Halfter
  • Hufglocken
  • Fliegendecken
  • Abschwitzdecken
  • Bandagen

Reitzubehör

Sowohl Pferd als auch Reiter sind mit unserem Reitshop bestens versorgt. Sie können sich zudem an unserem ständig wachsenden Angebot erfreuen. Deswegen finden täglich neue Besucher den Weg in unseren Online-Reitshop.

Preisgünstig Einkaufen

Wie Sie wissen, gibt es große Preisspannen zwischen den jeweiligen Artikeln im Reitsport. Das liegt zum einen an dem reichhaltigen Markt der Anbieter. Dieser wächst stetig, da sich auch kleine Firmen recht schnell etablieren können. Pferdesport wird immer beliebter. Das steigende Angebot ist daher nur zu Ihrem Vorteil.

Trotzdem gibt es in unserem Reitshop nahezu monatlich verschiedene Rabattaktionen. Um immer über diese informiert zu sein, macht es Sinn, unseren Newsletter zu abonnieren. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse. Nach wenigen Stunden sind Sie bereits in unserem System. Wir informieren über eine Rundmail alle Interessierten am Pferdesport. Zudem hinterlassen wir Ihnen dort oftmals Gutscheincodes, welche Sie beim nächsten Einkauf einlösen können.

Diese Rabattaktionen werden nicht nur Sie glücklich machen. Auch ihr Pferd wird sich über die neuen Artikel freuen. Speziell zu den Feiertagen bieten wir Ihnen größere Aktionen an, damit Ihr Pferd nicht zu kurz kommt.

Haben Sie noch Wünsche zu weiteren Aktionen?

Schreiben Sie uns einfach eine kurze Email mit Ihren Anregungen. Ihre Vorschläge berücksichtigen wir bei den nächsten Aktionen.

Kundenwünsche sind bei uns bestens aufgehoben

Reitsport-Shop24 – diesen Namen haben wir nicht umsonst. Wir sind jederzeit für Sie da und berücksichtigen jeden einzelnen Wunsch Ihrerseits. Weiterhin können Sie uns Anregungen zur Verbesserung unseres Reitshops hinterlassen. Was können wir optimieren, um Ihnen das Shoppingerlebnis aufregender zu gestalten? Wir nehmen gerne alle Ideen an.

Auch wenn Ihnen Marken in unserem Sortiment fehlen, können Sie uns das gerne mitteilen. Wir bemühen uns, Ihre Wünsche zu erfüllen. Daher scheuen wir keine Arbeit, um unser Markensortiment zu erweitern. Wir möchten, dass Sie von der Auswahl profitieren.

Reitsport-Shop-24 steht nicht nur für exzellenten Service. Wir wollen Reiter und Pferd glücklich machen. Deshalb finden Sie in unserem Reitshop attraktive Angebote zu einem günstigen Preis. Die große Auswahl aller Artikel gewährt Ihnen ein gewisses Maß an Entscheidungsfreiheit. So können Sie wählen, was Sie wirklich haben wollen. Pro Produkt sind nicht nur farbliche Entscheidungen möglich, sondern auch Größenunterschiede einstellbar. Orientieren Sie sich an den Rezensionen. Diese geben Ihnen Informationen zum Produkt und deren Qualität. Sollten Ihnen dennoch wichtige Informationen fehlen, finden Sie diese in einem unserer Blogbeiträge.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Grundausstattung für das eigene Pferd

Es ist endlich soweit, das eigene Pferd zieht ein und die Aufregung ist groß. Meist wird ein Pferd mit Halfter, Strick und je nach Jahreszeit mit einer Decke verkauft. Um sein Pferd optimal zu versorgen und es zu reiten wird natürlich viel mehr Equipment benötigt. Doch was wird wirklich benötigt und was ist eigentlich unnötig? Die Antwort auf diese Frage ist natürlich sehr subjektiv und kann wahrscheinlich auch nicht abschließend beantwortet werden. Dieser Beitrag soll jedoch als kleiner Leitfaden dienen und alle wesentlichen Punkte ansprechen.

Basics & Fütterung

Fütterung

Je nachdem wie die Futterversorgung im Stall geregelt ist, ist es sinnvoll seinem Pferd zusätzlich ein Mineralfutter zu füttern. Zumeist sind in der Stallmiete Rauhfutter, Pellets und Hafer inklusive. Möchtest du deinem Pferd zusätzlich ein Müsli füttern, ist es ratsam dieses in einer Futtertonne zu lagern um es vor Mäusen, Feuchtigkeit und Staub zu schützen. Um das Futter abzumessen ist eine Futterschaufel eine sinnvolle Anschaffung. Steht das Pferd zum Beispiel in einem Offenstall und wird deshalb separat gefüttert, ist eine Futterschale oder ein Futtereimer notwenig.

Halfter

Halfter kann man nie genug haben, deshalb ist es sinnvoll mindestens ein Ersatzhalfter inklusive Strick am Stall zu haben. Geht das Pferd mit einem Halfter auf die Weide, solltest du hierfür ein altes oder günstiges verwenden, da es schnell kaputtgehen und sehr dreckig werden kann.

Abschwitzdecke

Da ein Pferd, besonders bei der Arbeit im Winter, schnell schwitzt, ist eine Abschwitzdecke unabdingbar. Die Abschwitzdecke schützt das Pferd vor Auskühlung und trocknet das Pferd.

Outdoordecke

Abhängig von der Haltung kann es sinnvoll sein das Pferd im Herbst/Winter einzudecken. Hierfür eignen sich insbesondere Decken die regendicht und besonders reißfest sind.

Transportgamaschen

Soll das Pferd auf Turnieren vorgestellt und/oder außerhalb der heimischen Anlage an Lehrgängen und Unterricht teilnehmen, ist es sinnvoll, um das Pferd vor Verletzungen auf dem Transport zu schützen, Transportgamaschen zu nutzen.

Putzzeug und Pflegeartikel

Um das Pferd zu putzen, wird natürlich Putzzeug benötigt. Für die Aufbewahrung des Putzzeugs ist eine Putztasche oder ein Putzkoffer hilfreich.
Essenziell für die Pferdepflege sind hierbei ein Hufkratzer, eine Schweif- und Mähnenbürste, Schweifspray und verschiedene Bürsten und Striegel. Hierbei kann der Putzkasten natürlich individuell, nach persönlichen Vorlieben, ausgestattet und angepasst werden.
Für die Hufpflege ist es sinnvoll Hufpflegeprodukte zu nutzen. Diese sollten unbedingt individuell auf die Haltung des Pferdes angepasst sein.
Für die Dusche im Sommer wird zudem ein Pferdeshampoo und ein Abzieher benötigt.

Um Sattel, Trense und diverse Lederartikel zu putzen und zu pflegen sind Lederseife und Lederfett notwendig.

Reiten und Bodenarbeit

Soll mit dem Pferd am Boden gearbeitet werden, wird ein Knotenhalfter, ein Bodenarbeitsseil und eine Gerte oder ein Stick benötigt. Als Belohnung können Leckerlies genutzt werden, diese können in einem Futterbeutel an der Hose befestigt werden.

Für die Longenarbeit empfiehlt es sich, einen gut sitzenden Kappzaum zu nutzen. Ergänzend hierzu wird natürlich eine Longe benötigt und eine Longierpeitsche. Soll das Pferd an der Trense longiert werden, ist eine Longierbrille sinnvoll um den Zug auf beide Gebissringe zu verteilen.

Zum Reiten wird natürlich ein Sattel benötigt. Dieser sollte optimal an Pferd und Reiter angepasst sein und je nach Reitweise zu dieser passen. Unter den Sattel gehört eine gutsitzende, für den Sattel passende Sattelunterlage. Beides sollte regelmäßig von einem Sattler überprüft werden.

Zum Reiten wird zudem eine Trense mit Gebiss benötigt. Beides sollte die optimale Größe für das Pferd haben und dem Pferd nicht unangenehm sein.

Stallapotheke

Jeder Pferdebesitzer sollte eine kleine Stallapotheke mit den wichtigsten Medikamenten haben. Hierzu zählen unter anderem Desinfektionsmittel, Zinksalbe, ein Fieberthermometer, Haftbandagen, eine Zeckenzange, eine Schere und eine Pinzette. Die Stallapotheke erweitert sich im Laufe der Zeit natürlich automatisch und sollte regelmäßig aufgeräumt und gegebenenfalls neu bestückt werden.

 

Grundausstattung für Reitanfänger

In der Regel weiß man erst nach ein paar Reitstunden, ob der Reitsport wirklich das richtige Hobby ist. Zu Anfang sollte man aber dennoch in einige wichtige Ausstattungsgegenstände investieren. Bei einer sinnvollen Erstausstattung sollte vor allem der Sicherheitsfaktor im Vordergrund stehen. Neben dem Sicherheitsaspekt sollte die Kleidung jedoch auch einen gewissen Komfort bieten.

Reithelm - #MeinHelmistmeinKrönchen

Der Reithelm ist für jeden Reiter ein absolutes Muss und ohne einen Helm sollte niemals auf ein Pferd gestiegen werden. Auch die typische „Helmfrisur“, nach dem Reiten, sollte nicht davon abhalten eine Kappe zu tragen. Diese gibt es mittlerweile in jeder Farbe und in verschiedenen Ausführungen und entwickelt sich aufgrund ihres modischen Aussehens zu einem tollen Accessoire bei Reitern. Im Falle eines Sturzes schützt der Helm den Reiter vor Verletzungen am Kopf. Wichtig ist, dass der Helm korrekt sitzt und nicht verrutscht. Er sollte gut eingestellt und angepasst sein, um die volle Sicherheitswirkung entfalten zu können. Nach jedem Sturz sollte der Helm getauscht werden, da ein vollumfängliche Schutz dann nicht mehr gewährleistet ist.

Oft wird empfohlen, statt eines Reithelms, doch einfach einen Fahrradhelm zu nutzen. Diese sind jedoch nicht auf Reitunfälle ausgelegt. Von einem Fahrrad fällt man schließlich aus einer völlig anderen Höhe. Zudem bietet der Reithelm auch Schutz vor Huftritten und unterscheidet sich auch in der entsprechenden vorgeschriebenen Sicherheitsnorm.

Eine weitere Option ist, sich einen Helm zu leihen. Hierbei ist jedoch problematisch, dass oftmals die Helme bereits einige Stürze erlitten haben und somit nicht mehr voll intakt sind. Zudem passen sie möglicherweise nicht optimal. Empfehlenswert ist daher die Anschaffung eines eigenen Helms um die größtmögliche Sicherheit zu haben.

Reitstiefel

Um zu gewährleisten, dass der Fuß nicht im Steigbügel hängen bleibt, ist es wichtig Reitstiefel zu tragen. Reitstiefel haben eine ebenmäßige Sohle und einen Absatz. Beides sorgt dafür, dass im Falle eines Sturzes, der Reiter nicht im Steigbügel hängen bleibt und der Fuß einfach aus dem Bügel gleitet. Die Reitstiefel bieten zudem einen besseren Halt in den Steigbügeln. Anfangs sind Gummireitstiefel völlig ausreichend und auch sehr preisgünstig. Sollte der Reitsport ein festes Hobby werden kann auf die teurereVariante, die Lederreitstiefel gewechselt werden.

Eine weitere Alternative zu Gummireitstiefeln sind Reitstiefeletten und Chaps. Die Reitstiefeletten können später mit hochwertigen Lederchaps kombiniert werden und sehen dann Lederreitstiefeln sehr ähnlich. Die Stiefeletten können zudem im Stallalltag ohne die Chaps getragen werden und geben ein gepflegtes Bild ab.

Reithandschuhe

Reithandschuhe bieten Schutz vor Blasen und Druckstellen. Gerade beim Longieren und Führen eines Pferdes dienen diese dem Zweck, die Hände vor Verbrennungen zu schützen. Da ein Pferd ein Fluchttier ist, ist ein Losreißen/Ziehen am Strick oder der Longe nicht unüblich. Dies kann zu bösen Verbrennungen führen.

Reithose

Auch eine gut sitzende Reithose gehört zu einer Grundausstattung dazu. Die Reithose bietet Halt im Sattel und verhindert ein Aufreiben der Schenkel durch die Innennähte. Eine gut sitzende Reithose bietet zudem die Möglichkeit sich flexibel im Sattel zu bewegen ohne eingequetscht zu sein.
Reithosen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Angefangen mit einem Kniebesatz bis hin zu einem Vollbesatz. Der Besatz vermindert das hin und her rutschen im Sattel und fördert einen ruhigen Sitz. Der Vollbesatz bietet hierbei einen deutlich besseren Halt, eine Art Gripp. Der reine Kniebesatz vermindert nämlich lediglich das hin und her rutschen der Knie, die eng am Sattel anliegen sollen.

Sicherheitsweste

Gerade für Kinder kann eine Sicherheitsweste oder ein Rückenprotektor eine sinnvolle Anschaffung sein. Sie schützen den empfindlichen Rücken, vom Hals-/Nackenbereich bis zu den untersten Wirbeln des Rückens, und sind durch ihre Flexibilität und ihr leichtes Gewicht kaum zu spüren. Auch für sehr ängstliche Reiter ist die Schutzweste eine sehr gute Ergänzung der Grundausstattung und gibt Sicherheit im Sattel.